Baumschnitt am Anglerheim 2013

Bild links: Oliver Nink (r.) verrichtete bei dieser Gelegenheit seinen Arbeitsdienst, Horst Pein (l.) hatte das schon hinter sich, wollte aber gerne mal das Anglerheim kennen lernen. Bild Mitte: Von links: Jörg Behlmer, Dietmar Michaelis und Mirsad Dzombic machen kurzen Prozess. Bild rechts: Ralf Klanke, Siegfried Krause und Willi Just reparieren gemeinsam Zaun und Tor zum Toilettenhäuschen.

Das war mal dringend nötig

Die Kopfweiden hinterm Anglerheim waren bedenklich weit ausgetrieben – um Schäden durch Windbruch vorzubeugen, traten die Gewässerschützer in Aktion.

Am Sonnabend, den 16. Februar 2013, knatterten ab 9.00 Uhr die Kettensägen und hauchten ihren öligen Atem über die Achimer Marsch: Mit Leitern, Seilen und Fichtenmoped rückten entschlossene Gewässerwerker den Weiden zu Leibe. Beim Baumschnitt erhielten Jörg Behlmer, Dietmar Michaelis, Mirsad Dzombic Unterstützung durch Horst Pein und Oliver Nink. Horst war im vergangenen Jahr durch die neue Arbeitsdienstregelung zum Gewässerschutz gestoßen und nutzte die Gelegenheit, das Anglerheim in Augenschein zu nehmen. Oliver hatte als Neumitglied dieselbe Idee: „So sehe ich mal neue Gewässerstrecken und lerne Vereinsmitglieder kennen.“ In der Zwischenzeit erneuerten Ralf Klanke, Willi Just und Siegfried Krause Pfosten und Zauntor zum Toilettentrakt. Nach ca. zwei Stunden harter Arbeit gab´s für alle Frühstück – so viel Zeit muss sein. Und wenn beim ersten Angriff nicht alle Weiden kopflos waren, so lag das am Zauntor, das drei Kräfte über den Vormittag in Anspruch nahm…



Aktuelles

Denken Sie daran rechtzeitig Ihre Fanglisten einzureichen. Das ist zwar nichts ganz aktuelles, aber daran sollte man immer mal denken :)

Der Bremer Sportfischer

Unsere quartalsweise erscheinende Vereinszeitschrift können Sie hinter folgendem Link als PDF lesen.
"Der Bremer Sportfischer" >>>

SFV-Bremen

Hohentorstraße 63 / 65
28199 Bremen
Deutschland