Bremer Butjer 2015


Diva Dreyer Hafen zog den Petrijüngern ´ne lange Nase.

Am Sonntag, den 7. Juni 2015, begrüßte Vorsitzender Joachim Heuer 37 Vereinsmitglieder zum Bremer-Butjer-Angeln am Dreyer Hafen; darunter Senioren und auch einige wenige Jugendliche. Geangelt wurde von 7.00 bis 11.00 Uhr im See auf alle erdenklichen Fischarten – der Tradition gemäß sollte der größte seiner Art abschließend prämiert werden.

Sehr ambitioniert gingen die Teilnehmer zu Werke und versuchten die Fische mit unterschiedlicher Methodik zu überlisten: „Im Uferbereich passierte an der Posenrute überhaupt nichts“, resümierte Joachim Heuer. „Weiter entfernt hatte ich mit der Feeder-Rute Glück: Ein Biss – ein Fisch.“ Einmal mehr stellte der See sein launisches Gemüt unter Beweis.

Manches Mal gehen wunderbare Hechte, Zander, Aale, Karpfen oder Weißfische an den Haken und manchmal tut sich so gut wie gar nichts; so einen Tag hatten die Bremer Angler erwischt.

Am Ende brachten vier Fänger Fisch zur Waage. Unmut kam dennoch nicht auf: Bei milden Temperaturen und gelegentlichem Sonnenschein versöhnte die Grillwurst von Klaus Piée und Torsten Adam für vergebene Mühen. Wie oft beim Butjer-Angeln kamen mittags noch einige andere Vereinsmitglieder an den Dreyer Hafen für einen kurzen Schnack in geselliger Runde. Nach einer Verlosung von gering preisigen Angelutensilien entließ Joachim Heuer die Anglerschar in einen ruhigen Restsonntag.


Ingo Schmidt


Aktuelles

Denken Sie daran rechtzeitig Ihre Fanglisten einzureichen. Das ist zwar nichts ganz aktuelles, aber daran sollte man immer mal denken :)

Der Bremer Sportfischer

Unsere quartalsweise erscheinende Vereinszeitschrift können Sie hinter folgendem Link als PDF lesen.
"Der Bremer Sportfischer" >>>

SFV-Bremen

Hohentorstraße 63 / 65
28199 Bremen
Deutschland