Süß gegen Salz 2015

Die erfolgreichsten Süßangler waren an diesem Tage: Ingo Schmidt, Sven Hausdörfer und Oliver Fuhrmann (in Reihenfolge von rechts).

Die Meeresangler ermitteln ihren besten Allrounder: Wer hat in diesem Jahr die Nase vorn?

Am Morgen des 12. Juli 2015 trafen sich bis 7.00 Uhr 16 Angler am Dreyer Hafen zum Süß-gegen-Salz-Angeln. Unsere Meeresangler wollen auch in diesem Jahr die Frage klären, wer am besten im Süß- sowie im Salzwasser zurecht kommt. Die erste Veranstaltung fand bereits im April in der Brandung statt, nun folgte der zweite Teil am Weserufer in Dreye. Mit dabei waren auch wieder einige Vereinsmitglieder, die nicht am Brandungsangeln teilgenommen hatten, aber dennoch den Gemeinsinn pflegen und am Ende eine Bratwurst von Klaus und Torsten genießen wollten.

Geangelt wurde in der Weser von 8.00 bis 11.30 Uhr. Das Wetter präsentierte eine reiche Bandbreite; mal Regen, mal Wind - immerhin ließ Petrus seine Jünger im Trockenen Auf- und wieder Abbauen. Die meisten Angler brachten Fisch zur Waage und die Ergebnisse waren besser als im vergangenen Jahr: Tagesbester war ich selbst mit zehn schönen Brassen und einem Gewicht von 17.000 g, gefolgt von Sven Hausdörfer mit 13 Fischen und 15.450 g sowie Oliver Fuhrmann mit 15 Fischen und 10.550 g.

In der Kombination vom Brandungs- und Flussangeln lag Mike Schierenbeck (1 + 6) in diesem Jahr ganz vorne. Danach reihten sich Sven Hausdörfer (6 + 2) sowie Joachim Heuer (2 + 8) ein.

Großer Dank an Petrus: Zum gemütlichen Teil brauchten wir keine Überdachung! Und erfreulicherweise erschienen auch wieder einige Vereinsmitglieder, die gar nicht angeln wollten, stattdessen gerne schnacken und Grillwurst essen und lieber etwas länger schlafen. Nach der Bratwurst und kalten Getränken folgte die bereits bekannte Verlosung von Angelzubehör; jeder Teilnehmer konnte sich einen Sachpreis aussuchen. Herzlichen Dank an alle Helfer, die Günther bei der Organisation der Veranstaltung tatkräftig unterstützten.

Die erfolgreichsten Angler aus der Meeres- und Süßwasser-Veranstaltung in Reihenfolge von rechts: Mike Schierenbeck, Sven Hausdörfer und Joachim Heuer.


Ingo Schmidt


Aktuelles

Denken Sie daran rechtzeitig Ihre Fanglisten einzureichen. Das ist zwar nichts ganz aktuelles, aber daran sollte man immer mal denken :)

Der Bremer Sportfischer

Unsere quartalsweise erscheinende Vereinszeitschrift können Sie hinter folgendem Link als PDF lesen.
"Der Bremer Sportfischer" >>>

SFV-Bremen

Hohentorstraße 63 / 65
28199 Bremen
Deutschland