Aalangeln 2016


Aal-Angeln der Senioren 2016

Petrus ließ seine Aal-Jünger an diesem Morgen mal wieder im Regen stehen... Die äußeren Umstände in der Nacht von Sonnabend auf Sonntag, den 17. Juli 2016, waren als äußerst angenehm anzusehen. Dennoch öffnete, kurz vor Ende der Veranstaltung, der Himmel seine Pforten und bescherte den Anglern einen verregneten Sonntagmorgen.

Am Abend zuvor begrüßten Joachim Heuer (als 1. Vorsitzender) und Oliver Fuhrmann 33 Vereinsmitglieder (ähnlich wie im letzten Jahr) beim Einzeichnen am Dreyer Hafen und entließ die Aal-Jäger pünktlich um 19.00 Uhr an beliebige Plätze der Vereinsgewässer oder in den Bereich der Fischerei-Pachtgemeinschaft Weser IV.

Das Beißverhalten der Zielfische verlief für alle Teilnehmer höchst unbefriedigend und viele klagten über Herrscharen von Grundeln, die den Würmervorrat stark dezimierten.

Morgens am Treffpunkt erschienen von den 33 Eingezeichneten lediglich 26 Teilnehmer und das Ergebnis war wenig erheiternd: 16 Fänger brachten 26 Schlängler zur Feinwaage - das war 1 Fisch weniger als im Vorjahr. Nach Ehrung der erfolgreichsten Teilnehmer und der obligatorischen Tombola sowie einem dreifach geschmettertem „Petri Heil“ entließen Joachim Heuer und Oliver Fuhrmann die müden Aal-Fischer ins heimische Bett.


Olli und Joachim


Aktuelles

Denken Sie daran rechtzeitig Ihre Fanglisten einzureichen. Das ist zwar nichts ganz aktuelles, aber daran sollte man immer mal denken :)

Der Bremer Sportfischer

Unsere quartalsweise erscheinende Vereinszeitschrift können Sie hinter folgendem Link als PDF lesen.
"Der Bremer Sportfischer" >>>

SFV-Bremen

Hohentorstraße 63 / 65
28199 Bremen
Deutschland