Fischerprüfung

Wie werde ich Angler?

Wer in der Bundesrepublik Deutschland angeln möchte, benötigt eine Bescheinigung über die erfolgreiche Teilnahme an einer Fischerprüfung, einen Fischereischein (früher Bundesfischereischein) sowie einen Fischerei-Erlaubnisschein. Jugendliche unter 14 Jahren dürfen nur in Begleitung eines erwachsenen Erlaubnisscheininhabers angeln.

Diese Lehrgänge zur Fischerprüfung bietet der Landesfischereiverband Bremen (LFV Bremen) in regelmäßig Abständen mehrmals jährlich an. Informationen über Beginn der Lehrgänge und Anmeldeformulare bekommt Ihr auf der Homepage des des LFV Bremen: Landesfischereiverband Bremen e.V.


LFV Bremen: Landesfischereiverband Bremen e.V.

Grambker Heerstraße 141
Tel.: 0421/ 644 9994
Fax 0421/ 694 0224
eMail: LFVBremen@t-online.de
URL: www.lfv-bremen.de

Kosten Fischerprüfung

100,00 Euro Erwachsene
80,00 Euro Jugendliche (bis 17 Jahre)
50,00 Euro für alle Mitglieder in einem Verein des LFV Bremen

siehe: Landesfischereiverband Bremen e.V. / Gebühren

Fischereischein

Neben der Fischerprüfung braucht man einen Fischereischein. Dieser wird vom zuständigen Stadtamt Bremen auf Vorlage der Fischerprüfungs-Bescheinigung für eine Gebühr von derzeit 64,00 Euro in Bremen ausgestellt, in Niedersachsen für 30,00 Euro (Stand April 2009).

Kontakt Stadtamt Bremen Fischereischein

Stadtamt Bremen
Stresemannstraße 48, 28207 Bremen
Tel. 0421 361 88665
Fax 0421 361 6908


Aktuelles

Denken Sie daran rechtzeitig Ihre Fangliste einzureichen. Das ist zwar nichts ganz aktuelles, aber daran sollte man immer mal denken :)

Der Bremer Sportangler

Unsere quartalsweise erscheinende Vereinszeitschrift können Sie hinter folgendem Link als PDF lesen.
Der Bremer Sportangler >>>

SFV-Bremen e.V.

Hohentorstraße 63 / 65
28199 Bremen
Deutschland