Über uns

Für Mensch und Umwelt

Der SFV Bremen e. V. ist nicht nur ein Angelverein, der die Möglichkeit zur Hobbyfischerei bietet. Schon die Gründungsmitglieder hatten erkannt, dass ihr Engagement für Gewässer- und Umweltschutz vor allem dem Gemeinwohl dient und sie haben ihre gesellschaftliche Pflicht darin wahrgenommen.

Stadtbremische Gewässer wurden mit der Gewissheit an den Verein verpachtet, dass Hege und Pflege sorgfältig durchgeführt werden - zum Wohle aller Bremer. Mit Reinhaltung der Uferzonen und des Gewässergrundes sowie biochemischer Überwachung der Wasserqualität trägt der SFV Bremen Sorge für einen guten Zustand.

Auch wachen engagierte Mitglieder in ihrer Freizeit über einen respektvollen Umgang mit der Natur und den Lebewesen in unseren Pachtgewässern: Ehrenamtliche Fischereischützer scheuen keinen Konflikt mit uneinsichtigen Mitbürgern und bringen Umweltfrevel zur Anzeige.

Seit der Gründung 1908 sind uns ökologisch einwandfreie Bedingungen für alle Wasserlebewesen ein besonderes Anliegen, denn allein daraus leiten wir das Recht ab, an unseren Gewässern zu angeln. Dass die Fürsorgepflicht nicht an der Wasseroberfläche endet, beschrieb Willi Lemke als Senator in Bremen sehr treffend:

“Die Aufgaben des Sportfischer-Vereins haben sich durch Umwelteinflüsse erheblich erweitert und es ist Ihnen gelungen, den Anforderungen gerecht zu werden.” Der Senator für Inneres und Sport in Bremen in seinem Grußwort unserer Vereinschronik zum 100-jährigen Bestehen.

Aktuelles

Denken Sie daran rechtzeitig Ihre Fangliste einzureichen. Das ist zwar nichts ganz aktuelles, aber daran sollte man immer mal denken :)

Der Bremer Sportangler

Unsere quartalsweise erscheinende Vereinszeitschrift können Sie hinter folgendem Link als PDF lesen.
Der Bremer Sportangler >>>

SFV-Bremen e.V.

Hohentorstraße 63 / 65
28199 Bremen
Deutschland